Betreuung & Hauswirtschaft

Die Betreuung dient Ihrer Unterstützung bei alltäglichen Tätigkeiten und zur Entlastung der pflegenden Angehörigen und wird von der Pflegeversicherung unterstützt. Alle Menschen, die über eine Pflegestufe verfügen erhalten zusätzlich zu ihrer Pflegekassenleistung 104 € monatlich für Betreuungsleistungen. Diese Betreuungsleistungen werden nicht vom Pflegegeld abgezogen, sondern nur für Betreuungsleistungen verrechnet, die von einem Pflegedienst erbracht werden. Menschen mit erheblich eingeschränkter Alltagskompetenz erhalten hierfür 208 € von ihrer Pflegekasse. Darüber hinaus können auch Geldleistungen der Verhinderungspflege für Betreuungsleistungen eingesetzt werden.

 

Translate »